Unter dem Motto:  „Architektur leben!“ lädt die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen am 29. und 30. Juni 2013 ein, neue und erneuerte Bauwerke vor Ort zu erleben. Neben Quartiere, Gärten und Parks sind diesmal wieder viele bewohnte private Einfamilienhäuser und Wohnhäuser dabei. Die nordrhein-westfälischen Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner erläutern ihre Arbeiten und stehen für Fragen rund um das Planen und Bauen gerne zur Verfügung. Der „Tag der Architektur“ ist ein Tag des Dialogs, und zum Nachfassen vor Ort.

Über 400 Bauwerke in 153 Städten und Gemeinden können besichtigt werden.

Die Fa. Sommer Passivhaus GmbH stellt ihr neues Einfamilienhaus im Passivhausstandard vor. Es ist eine moderne kubische Architektur und  befindet sich derzeit im Rohbau. Dieser kann am Samstag 29. Juni 2013 von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Adresse: 47608 Geldern, Nierspark, Isselweg. Siehe auch Lageplan.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich unser aktuelles Projekt in modern kubischer Bauform an. Stellen Sie am „Tag des Dialogs!“ Ihre Fragen direkt vor Ort.

 Quelle: Stadt Geldern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.